Coaching

Im Coaching werden die Fragen und Themen bearbeitet, die die Ratsuchenden mitbringen. Dies kann in folgenden Schritten geschehen:

  1. Ehrliche Bestandsaufnahme der aktuellen Situation:
    Mit welchen persönlichen oder beruflichen Situationen bin ich gegenwärtig unzufrieden?
    Was ist das Wichtigste in meinem Leben und wo investiere ich meine Zeit, Energie und Kreativität ?
    Welche Phantasien, Wünsche und Ziele habe ich?
    .
  2. Entscheidungen treffen: change it – leave it – or love it
    Welche Veränderungen brauche ich?
    Was muss ich aufgeben?
    Was kann ich akzeptieren wie es ist?
    .
  3. Wie geht’s?
    Welche Handlungsspielräume und Veränderungsmöglichkeiten sehe ich?
    Wer oder was könnte mich bei der Erreichung meines Ziels unterstützen?

Dabei höre ich ihnen aufmerksam zu und fokussiere das was sie sagen auf das Wichtigste. Es werden konkrete Situationen durchgespielt und ihr inneres Team aktiviert, um nachhaltige Lösungen zu finden.

Coaching mit Fach- oder Führungskräften aus sozialen Unternehmen erlebe ich als eine sehr intensive Reise von Problemen und Verstrickungen hin zu Klarheit, Erkennen und Lust auf neues Verhalten. Von der Vergangenheit hin zur Zukunft. Dabei werden Irrwege gegangen, Pausen eingelegt und manchmal dreht man sich im Kreis. Aber wer sich auf den Weg macht, kommt auch an: Wichtig ist nur der erste Schritt.