Kompetenz

Durch meine langjährige Erfahrung als Führungskraft in sozialen Unternehmen kenne ich die besonderen Fragestellungen in sozialen Organisationen aus eigener Erfahrung.

Ich führe seit 2012 Supervisionen für Teams und Gruppen im Sozial- und Gesundheitswesen durch.
Hauptsächlich für Teilnehmende von Case Management-Weiterbildungen aus Jobcentern und für Pflegeberater*innen. Daneben begleite ich Teams bei verschiedenen Trägern in Südhessen, die mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen arbeiten.

Einzelcoaching führe ich mit Fachkräften und Führungskräften von Jugendämtern, Pflegeheimen, Verwaltungen und für Privatpersonen durch.

Studium:
Sozialpädagogik, Management in sozialen Organisationen (Masterabschluss)

Praxis:
Fachbereichsleiterin der Kinder- und Jugendförderung Odenwaldkreis
Bereichsleiterin Personalberatung und –Entwicklung bei Werkstatt Frankfurt
Qualitätsbeauftragte in der Kreisagentur für Beschäftigung, Darmstadt
Fachdienstleitung Integration, Jugend und Senioren, Stadt Langen
Bereichsleiterin Offene Hilfen, Integra Erbach

Fortbildungen:
Theaterpädagogik, Akademie Remscheid, Chawwerusch
Case Management-Ausbilderin, DGCC
Coaching Ausbildung bei Steinhübel und Rauen, Osnabrück
Therapiebegleithundeausbildung, Therapiebegleithunde Deutschland e.V.